Sparkasse Uelzen

Projekt:

Filiale Bienenbüttel
Sparkasse Uelzen

Nutzfläche:
Bauzeit:
Fertigstellung:

ca. 570 m²
ca. 6,5 Monate
September 2016

Die Filiale Bienenbüttel: markenbetont in einem showroomartigen Erscheinungsbild

Schwarze Decken, sichtbare Technik, abgehängte Deckensegel, die Einrichtung der neuen Filiale der Sparkasse Uelzen in Bienenbüttel erinnert im 1. Augenblick an ein modernes Shopdesign. 

Die Farbe Rot verbindet von außen nach innen raumbildend alle Bereiche der Geschäftsstelle: Eingang, SB-Bereich, Service, Beratung.

„Dieser rote Faden soll den Kunden vom Eingang in die Filiale navigieren“, so Andreas Kranz.

 

modern, zeitgerecht, zukunftsträchtig

Hinterleuchtete Motivwände und ein raffiniertes Lichtszenario schaffen ein fast schon dramaturgisches Erscheinungsbild.

Nicht protzig, nicht überladen, sondern emotional, solide und geordnet, visualisiert dieser „Sparkassen-Showroom“ die angebotene Finanzdienstleistung: modern, zeitgerecht, zukunftsträchtig.

Filiale Bienenbüttel