Sparkasse Marburg-Biedenkopf

Projekt:

Filiale Bahnhofstraße
Sparkasse Marburg-Biedenkopf

Nutzfläche:
Bauzeit:
Fertigstellung:

ca. 360 m²
4 Monate
Dezember 2020

Die Filiale Bahnhofstraße: Rollout des neuen Masterdesigns nach Raumbuch

Das Ergebnis des neuen Masterdesigns der Sparkasse Marburg-Biedenkopf von KRANZ InnenArchitekten ist ein Raumbuch, in dem alle Maßnahmen, Einrichtungsmodule und Raum-in-Raum-Systeme detailliert beschrieben sind. Dieses Raumbuch ist die Vorgabe für alle Um- und Neubauten der Sparkasse.

Diese Vorgaben wurden in zahlreichen Filialen der Sparkasse Marburg-Biedenkopf von KRANZ InnenArchitekten bereits konsequent umgesetzt, so auch in der Geschäftsstelle Bahnhofstrasse in Marburg. Das Gebäude liegt optimal an einer Hauptverkehrsstraße und stand lange Zeit leer, nachdem es zuvor von der Commerzbank genutzt wurde.

das Raumbuch als Vorgabe für ein einheitliches Erscheinungsbild

Für die Nutzung als neue Geschäftsstelle der Sparkasse haben die Architekten von KRANZ alle nicht tragenden Trennwände entfernt, um eine möglichst große zusammenhängende Fläche zu schaffen.
Hier konnten alle entwickelten Maßnahmen umgesetzt und alle vorgegebenen Raummodule und Raum-in-Raum-Systeme platziert werden. Durch Lichtlinien und die markenkommunizierende Farbe Rot wird der Kunde orientierungsfreundlich durch die Filiale navigiert.

Filiale Bahnhofstraße