Sparkasse Fulda

Projekt:

Filiale Hilders
Sparkasse Fulda

Nutzfläche:
Bauzeit:
Fertigstellung:

160 m²
3 Monate
Januar 2017

Die Filiale Hilders

Das Bestandsgebäude wurde von KRANZ InnenArchitekten komplett kernsaniert.

Das für die Sparkasse Fulda von KRANZ entwickelte, flexible Arbeits- und Filialkonzept ist mehr als nur ein Raum-in-Raum-System.
Es ist ein Gestaltungskonzept, das auf alle nur denkbaren Veränderungen der Zukunft ohne aufwändige Umbaumaßnahmen reagieren kann.

Die für dieses Konzept notwendige, geordnete, übersichtliche Raumstruktur optimiert die Orientierung des Kunden und schafft so ganz nebenbei eine neue Kundennähe.

flexibel, geordnet, orientierungs-freundlich

Das Handwerk für diese Bauweise haben die Göttinger Architekten im Messebau und im Shopdesign gelernt.

Die Filiale Hilders