Sparkasse Hildesheim Goslar Peine
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

Projekt:

Entwicklung Masterdesign & Pilotfiliale Jürgenohl
Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

Nutzfläche:
Bauzeit:
Fertigstellung:

ca. 355 m²
11 Wochen
Dezember 2021

Das neue Masterdesign der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

Die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine hat sich sehr intensiv mit der Neugestaltung ihrer Geschäftsstellen beschäftigt, um die Vertriebsstandorte im Kontext Bau innovativ und zukunftsorientiert neu zu konzeptionieren. In diesem Prozess wurden in Arbeitsgruppen Zielsetzungen und Leitplanken für die Neugestaltung entwickelt und gemeinsam mit den Bankspezialisten Kranz & Partner aus Göttingen Schwerpunkte herausgearbeitet, sowie Ausstattungsstandards für ein neues Filialdesign erstellt.

Der Teambereich ist in unmittelbarer Nähe zum Service platziert und für die Kunden gut sichtbar, „das ist gewollt und gehört zum Konzept, sichtbare Beratungskompetenz“, so Kranz. Eingerahmt wird der Teambereich durch einen markanten roten Torbogen, der als Kabelkanal dient und als optische Weiterführung der SB-Wand-Optik einen starken Zusammenhang aller Funktionsbereiche prägt: SB-Angebot, Service, Beratung.

zukunftsorientiert, markenbetont, kostenbewusst

Die Marke Sparkasse ist durch die Farbe Rot so in allen Bereichen sichtbar. Die 12 Mitarbeiter haben keinen persönlich zugeordneten Arbeitsplatz und arbeiten in einer modernen Arbeitswelt, die aus verschiedenen Zonen besteht: Rückzugsbereiche, Bereiche der Zusammenarbeit und Kommunikation. Auch dafür stehen speziell entwickelte Diskretarbeitsplätze als Raum-in-Raum-Lösung zur Verfügung.

 

Das Thema Nachhaltigkeit, sowie die klare Berücksichtigung bei zukünftigen Umbauten, sind der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine äußerst wichtig. So wurden u.a. die Naturstein Bodenbeläge im Bestand erhalten und neue Materialien im Wesentlichen aus recycelten oder recycelbaren Materialien gefertigt.

Das neue Masterdesign wurde in nur 11 Wochen als Prototyp in der Geschäftsstelle Jürgenohl in Goslar umgesetzt. Offenheit und Transparenz sowie die Wirkung von innen nach außen, besonders herausragend durch die große Brandingwand in der dunklen Jahreszeit, gehören genauso zum neuen Konzept wie das markante rote Eingangsportal. Die Marke Sparkasse wird durch dieses Zusammenspiel weithin auf dem gegenüberliegenden Marktplatz sichtbar. Der Umbau weiterer Geschäftsstellen nach dem neuen Masterdesign soll folgen.

Entwicklung Masterdesign & Pilotfiliale Jürgenohl