AccessBank, Aserbaidschan

Projekt:

Entwicklung Masterdesign
Access Bank, Aserbaidschan

Bauzeit:
Fertigstellung:

7 Monate
Rollout ab Februar 2016

Projekt:

Entwicklung Masterdesign
Access Bank, Aserbaidschan

Bauzeit:
Fertigstellung:

7 Monate
Rollout ab Februar 2016

Das neue Masterdesign am Kaspischen Meer

KRANZ InnenArchitekten hatten bereits 2015 für die KazKommerzbank in Kasachstan ein neues Masterdesign entwickelt.

Die Arbeit der Deutschen in Kasachstan überzeugte auch den Vorstand der AccessBank in Aserbaidschan, der durch die KazKommerzbank auf KRANZ aufmerksam wurde und schließlich den Göttingern den Auftrag gab, auch für die AccessBank in Baku ein neuen Masterdesign zu entwickeln.

Die AccessBank versteht sich als moderne, innovative, zukunftsorientierte Bank. Das neue Designkonzept soll diesen Anspruch sichtbar machen. Die sehr hohe Kundenfrequenz in den Bankfilialen erforderte eine gut funktionierendes Numbering-System und eine hohe Anzahl von Beratungsplätzen auf kleinstem Raum.

modulare Bauteile in Serie von ortsansässigen Unternehmen gefertigt

Die starke Ausdruckskraft des Logos der AccessBank, eine Kugel die dynamisch von zwei Pfeilen umrundet wird, war ein Ideengeber für die Gestaltung der Beratungsmöbel in kleinster Bauart.

 

Alle Bauteile sollten modular konstruiert und in Serie von ortsansässigen Unternehmen gefertigt werden können.

Auf die Entwicklung modularer Systembauteile und Eirichtungen haben sich die Göttinger in den letzten Jahren spezialisiert und deren Umsetzung bereits in unterschiedlichsten Kulturkreisen trainiert.
Die Ausführungs- und Detailpläne haben die Deutschen den regionalen Fertigungsmöglichkeiten angepasst und in russischer Sprache übersetzt.

Das Masterdesign wurde für zwei unterschiedliche Filialtypen entwickelt und zeitgleich jeder Filialtyp an einem separaten Pilotstandort umgesetzt. Das Ergebnis hat die AccessBank beeindruckt.

Entwicklung Masterdesign